12.09.2021 | Erfolgreiche Leistungsspangenabnahme

Nach über 1,5 Jahren ohne „Wettbewerbe“ wurde es am vergangenen Sonntag zumindest für einige Jugendliche der Jugendfeuerwehr Siedenburg mal wieder ernst. Für sie stand die Abnahme der Leistungsspange auf den Sportanlagen in Rehden auf dem Programm. Nach 6 Wochen Vorbereitung mit einigen Betreuern ging die Leistungsspangengruppe Siedenburg mit 9 Mitgliedern gegen Mittag an den Start. Auf dem Programm standen die fünf Disziplinen Kugelstoßen, Löschangriff, Schlauchstaffette, 1500m Staffellauf sowie Beantwortung von Fragen. Auch der Gesamteindruck und das Verhalten der Gruppe gehörte zum Bewertungsmaßstab.  

 

Die Gruppe hinterließ einen guten Gesamteindruck und kämpfte sich nach einer unglücklich verlaufenden Übung bei der Schlauchstaffette in den verbliebenen Disziplinen zurück. So konnten am Ende alle die Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr als höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr entgegennehmen. Nach anschließenden Fotos vor Ort gab es im Anschluss noch Siedenburger Eis von den stolzen Betreuern als Abschluss des erfolgreichen Tages.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.